Marc Chagall (1887–1985) in Witebsk/Weißrussland geboren, hat die Malerei des 20. Jahrhunderts geprägt wie kaum ein anderer. Seine Herkunft und die Aufenthalte in Paris und an der Côte d’Azur beeinflussten sein ganzes Werk. Geprägt von der Mystik seiner Kindheit und Jugend, spielen Szenen des bunten, bäuerlichen Lebens eine entscheidende Rolle: Tiere, Ställe, das turbulente Umfeld des Zirkus mit Jongleuren, Harlekinen und Artisten, und immer wieder Blumensträuße und Liebespaare, eingetaucht in starke, glühende Farben in einer phantastischen Zusammenfügung symbolischer Bildmotive.

Marc Chagall