Mario Botta, der Architekt, wurde am 1. April 1943 in Mendrisio, Tessin geboren. Nach einer Bauzeichnerlehre bei dem Architekten Tita Carloni in Lugano besucht er das Kunstgymnasium in Mailand und studiert dann an der Architekturfakultät in Venedig, wo er unter der Leitung von Carlo Scarpa und Giuseppe Mazzariol 1969 sein Studium mit einem Diplom abschließt. Während seines Studienaufenthalts in Venedig bietet sich ihm die besondere Gelegenheit, Le Corbusier und Louis I. Kahn zu treffen. Seit Eröffnung seines eigenen rchitekturbüros in Lugano im Jahre 1970 übt Mario Botta eine intensive Lehr- und Forschungstätigkeit aus, plant und erstellt weltweit zahlreiche Bauten. Mario Botta gehört zu den weltweit bedeutendsten Architekten.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Daco Verlag

Siemensstraße 52
D-70469 Stuttgart
Tel: +49(0)711/96421-0
info@daco-verlag.de

Mario Botta