Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Daco Verlag

Siemensstraße 52
D-70469 Stuttgart
Tel: +49(0)711/96421-0
info@daco-verlag.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen einschließlich Verbraucherinformation


§ 1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen von Verbrauchern und anderen Endabnehmern, die unsere Produkte über unseren Onlineshop beziehen. Verbraucher ist nach §13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, die weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Die AGB finden keine Anwendung auf Wiederverkäufer.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind im Internet unter
www.daco-verlag.de
abrufbar und können jederzeit ausgedruckt werden.

 

§ 2 Information über Vertragspartner

DACO-VERLAG
Günter Bläse
Inhaber Stephan Götz
Siemensstr. 52
70469 Stuttgart

Tel.: +49 (0)711 / 964 210
Fax: +49 (0)711 / 9641 2110
E-Mail: info@daco-verlag.de

Handelsregister: HRA 4690, Registergericht Stuttgart
Ust.-Ident-Nr. DE 19701901

 

§ 3 Informationen zum Vertragsschluss

Die Produktdarstellungen in unserem Online-Shop dienen lediglich zu Ihrer Information und stellen noch kein rechtlich verbindliches Angebot dar. Es handelt sich um die Aufforderung Waren zu bestellen:

Ihre Bestellung wird ausgelöst, wenn Sie die Ware auf der Detailseite „in den Warenkorb“ gelegt haben und im Bereich „Kasse“ auf den Button „Kaufen“ klicken. Vor dem Auslösen der Bestellung sind Korrekturen an den Eingabefeldern oder das Abbrechen der Bestellung möglich.

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein Kaufangebot ab, d.h. Sie erklären verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Unmittelbar nach Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie per Email eine Auftragsbestätigung, die mit der Annahme des Kaufangebots verbunden ist. Der Kaufvertrag kommt mit Zugang der Auftragsbestätigung zustande.

Wir übersenden Ihnen zusammen mit der Auftrags- / Vertragsbestätigung Ihre Bestelldaten per Email. Wir übersenden Ihnen außerdem die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich der gesetzlichen Pflichtinformationen inklusive Widerrufsbelehrung.

Der Vertragstext, insbesondere Ihre Bestellung und unsere Annahmeerklärung, werden von uns intern elektronisch gespeichert.

Wesentliche Vertragsangaben, insbesondere warenspezifische Informationen, Bilddarstellungen und Preisangaben finden Sie in unserem Online - Shop unmittelbar bei der Beschreibung der Produkte.

Unsere Angebote sind in deutscher Sprache gehalten. Verträge werden in deutscher Sprache geschlossen.

 

§ 4 Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein vierzehntägiges gesetzliches Widerrufsrecht lt. BGB.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung auf einem dauerhaften Datenträger

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, wenn die Erklärung auf einem dauerhaften Datenträger (z. B. Brief, Telefax, E-Mail) erfolgt. Der Widerruf ist zu richten an:

DACO-Verlag
Siemensstraße 52
D-70469 Stuttgart
Tel: +49(0)711/96421-0
info@daco-verlag.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Die Kosten für die Hinsendung werden nur in Höhe der günstigsten im Shop angebotenen Standardlieferung erstattet. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Ihren Lasten. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
Die Rückzahlung erfolgt, wenn wir die Waren zurückerhalten haben (oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben.)

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

§ 5 Preise

Die auf unseren Produktseiten genannten Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.

 

§ 6 Versandkosten

Zusätzlich zu den bei den Produkten gezeigten Preisen berechnen wir für Lieferungen innerhalb Deutschlands Versandkosten von pauschal 10,00 €. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite deutlich mitgeteilt.

 

§ 7 Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts

Wenn Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

 

§ 8 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Lieferung erfolgt per Post, DHL- oder Paketdienst. Die Lieferzeit beträgt 2-3 Werktage nach Bestelleingang. Bzw., wenn Sie sich für die Zahlungsart „Vorkasse“ entschieden haben, nach Eingang des Kaufpreises auf unserem Konto.
Auf eventuell abweichende Lieferfristen weisen wir unmittelbar auf unseren Produktseiten hin.

Eine Lieferung erfolgt solange Vorrat reicht (z.B. Limitierte Auflagen). Wenn das bestellte Produkt ohne unser eigenes Verschulden nicht verfügbar ist, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten. Gegebenenfalls werden wir Ihnen die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Sie brauchen auf einen etwaigen Vorschlag nicht einzugehen.

 

§ 9 Zahlung

Sie können wahlweise per Vorkasse, Paypal oder nach Wareneingang per Rechnung (Überweisung) bezahlen.

Bei Auswahl der Zahlungsart „Vorkasse“ nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftrags-, und Vertragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.
Bei Auswahl der Zahlungsart „ Paypal“ werden Sie zur PayPal Webseite umgeleitet. Hier gelten die AGB von PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., L-2449 Luxembourg.
Bei Auswahl der Zahlungsart „ Rechnung“ ist der Kaufpreis mit Erhalt der Warenlieferung, der eine Rechnung beiliegt, sofort und ohne Abzug fällig. Der Kaufpreis ist auf das auf der Rechnung ausgewiesene Konto zu zahlen.

§ 10 Eigentumsvorbehalt

Der DACO-VERLAG behält sich das Eigentum an der von ihm gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung des gesamten Kaufpreises vor. Erst mit vollständiger Bezahlung des Kaufpreises geht das Eigentum an der Ware auf Sie über (§ 455 BGB).

 

§ 11 Gewährleistung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.
§ 437 BGB

 

§ 12 Anschrift

Unsere Ladungsfähige Anschrift lautet:
(auch für Fragen, Beanstandungen und Reklamationen)

DACO-VERLAG
Günter Bläse
Inhaber Stephan Götz
Siemensstr. 52
70469 Stuttgart

Tel.: +49 (0)711 / 964 210
Fax: +49 (0)711 / 9641 2110
E-Mail: info@daco-verlag.de

Handelsregister: HRA 4690, Registergericht Stuttgart
Ust.-Ident-Nr. DE 19701901

 

§ 13 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Ist der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz in Stuttgart zuständige Gericht.

 


Datenschutzhinweise gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

Der DACO-VERLAG Günter Bläse nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst.
Jegliche Daten, die Sie uns übermitteln, werden daher im Einklang mit den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmung erhoben und verwendet.

Anprechpartner und Verantwortlicher

Verantwortlich für den Datenschutz ist der Verlagsinhaber des DACO-VERLAG Günter Bläse Stephan Götz.

Bitte richten Sie alle Anfragen schriftlich an:

DACO-VERLAG Günter Bläse
Siemensstr. 52
D-70469 Stuttgart

Oder per Email an info@daco-verlag.de

 

Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage

Die Webseiten des DACO-VERLAG Günter Bläse richten sich an gewerbliche und private Nutzer vor allem zum Zwecke der Information, zu Geschäftsanbahnung sowie zur Durchführung vertraglicher Maßnahmen.
Wir speichern und verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) bzw. der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).

 

Bestellformular und Warenkorb

Wenn Sie uns Anfragen oder Bestellungen zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen angegebenen  Kontaktdaten zur Erfüllung und Abwicklung der Anfrage oder Bestellung sowie für den Fall von Anschlussfragen oder Anschlussbestellungen bei uns gespeichert.
Die Verarbeitung der Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs.1 DSGVO) Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen angegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage).
Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angeben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben und verarbeitet, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Emailadresse) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis.

Der DACO-VERLAG Günter Bläse setzt sich für den Schutz der Privatsphäre ein und aktualisiert zum Schutz der überlassenen Daten fortlaufend die technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen. Diese Maßnahmen sollen unberechtigte Zugriffe, widerrechtliche Löschung oder Manipulation und den versehentlichen Verlust der Daten bestmöglich verhindern.

 

Wer bekommt Ihre Daten

Die personenbezogenen Daten geben wir nicht an Dritte weiter, es sein denn, dass dies z.B. zur Auftragsabwicklung oder aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist.
Wird eine Bezahlung per PayPal vereinbart, werden die dafür notwendigen Daten verarbeitet. Die Transaktionen unterliegen auch den Datenschutzrichtlinien von PayPal.
Sofern eine Datenübermittlung an einen Dienstleister erfolgt, ist dieser ebenfalls zur Einhaltung der EU-DSGVO verpflichtet.
Es erfolgt keine Datenübermittlung an Drittstaaten außerhalb der EU.

 

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen, Aktualisierungen, Übertragung

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung personenbezogener Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie eine direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

Datenschutz und Webseiten

Der DACO-VERLAG Günter Bläse setzt sich für den Schutz der Privatsphäre ein. Nachfolgend möchten wir Ihnen weitere Informationen darüber geben, wie unsere Webseite Daten erheben und verarbeiten:

 

Ihre IP-Adresse

Die IP-Adresse identifiziert zunächst nur den Internetanschluss, über den Sie mit dem Internet verbunden sind und stellt selbst noch keinen direkten Bezug zu Ihnen her. Ihre IP-Adresse wird auf unseren Webseiten weder registriert, noch gespeichert oder weitergeleitet.

Wir erhalten Ihre Daten ausschließlich dadurch, dass Sie uns diese durch das Ausfüllen des Bestellformulars zur Verfügung stellen. Dabei erfolgt keine Verknüpfung mit Ihrer IP-Adresse.

 

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem lokalen Rechner abgelegt werden. Diese Dateien sind grundsätzlich unschädlich und nützlich für die komfortable Nutzung einer Webseite.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies, die bei Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Cookies können zur Durchführung bestimmter Funktionen (z.B. E-Commerce, Registrierung, Login, Warenkorb, Bezahl- und Abrechnungsfunktionen) erforderlich sein. In diesem Fall besteht ein berechtigtes Interesse des Webseitenbetreibers an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung der Dienste. Die Cookies ermöglichen Ihnen die komfortable und sichere Nutzung der angebotenen Funktionen.
Sie können den Umgang mit Cookies in Ihrem Browser selbst konfigurieren. Beispielsweise lassen sich alle gängigen Browser so konfigurieren, dass Sie keine Cookies annehmen oder Cookies beim Beenden automatisch löschen.

 

Statistische Auswertung der Webseitennutzung

Wir verzichten auf die Übermittlung Ihrer Daten an Anbieten wie Google Analytics sowie das Einbinden von „Social Plugins“ (Facebook, Twitter, ..)
Wir setzen ggf. zur statistischen Ermittlung der Besuchshäufigkeit unserer Seiten Cookies, die aber keine persönlichen Daten über Sie enthalten.

 

Server-Log-Dateien

Die Webseiten des DACO-VERLAG Günter Bläse werden auf einem Server eines deutschen Unternehmen (Providers) gehostet. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 DSGVO, der Verarbeitung von Daten zur Erfüllung einen Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
Der Provider der Webseiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse. Diese Daten werden nicht an uns übermittelt.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

Änderung der Datenschutzerklärung

Der DACO-VERLAG Günter Bläse behält sich das Recht vor, die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit nach seinem Ermessen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften zu überarbeiten und zu ändern. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, die Aktualisierungen zu überprüfen, die sofort mit Ihrer Aufstellung wirksam werden. Mit der fortgesetzten Nutzung der Webseiten erklärt der Nutzer dementsprechend sein Einverständnis mit der geänderten Datenschutzerklärung.

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftrage des Landes Baden-Württemberg.
Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

 

Stand: 24.05.2018